Abschnittsübung TECHNISCH

Übung, Übung, Übung…. fast könnte man meinen wir können´s nicht drum müssen wir so viel üben.

ABER nur wer viel übt bleibt auch wirklich fit und am aktuellen Stand und kann somit professionell
helfen ohne sich dabei selbst in Gefahr zu bringen!

Diese Übung wurde in Straßhof durchgeführt. Hier mussten wir mit BI Andreas Staringer den Einsatzleiter stellen.
Übungsannahme war, dass ein Zug mit mehreren Fahrzeugen auf der Nordbahn kollidierte.
Für unsere Feuerwehr war die Aufgabe der Rettung von 2  verletzten Personen vorgesehen.
Unterstützung bekamen wir durch die FF Mannersdorf, die mit der Bergeschere das Fahrzeug öffnete.

Die Kameraden Andreas Koller, Andreas Staringer, Viktoria Staringer, Bernhard Ganselmaier,
Norbert Wally, Thomas Beier, Andreas Wiedenbauer und Christoph Wallner erreichten das Übungsziel 🙂
fuhren jedoch danach wieder hungrig und durstig nach Hause 🙁

Einige Fotos wie immer in der Bildergalerie!