Brandeinsatz – Flurbrand 18.07.2015

Am Samstag, 18.7.2015 wurden wir zur Unterstützung der FF Ebenthal um 16:29 zu den
„Sauwinkel“ auf Gemeindegebiet unserer Nachbargemeinde Ebenthal alarmiert.

Im Einsatz waren auch die Feuerwehren aus Angern, Prottes und Velm-Götzendorf.
72 Kameraden mit 12 Fahrzeugen kämpften mit ca 50.000 L Löschwasser gegen die Flammen.
Weiters wurden auch 4 Traktoren mit Scheibeneggen eingesetzt um eine weitere Ausbreitung zu verhindern.

Insgesamt sind ca. 10 Hektar Feld, 2 Hektar Weingärten, Böschungen und auch 2 Hochstände den
Flammen zum Opfer gefallen.

Starker böiger Wind machte die Brandbekämpfung schwierig. Auch Tiere verendeten in den Flammen.
Nicht nur die große Fläche des Einsatzes stellte die Einsatzkräfte vor eine schwierige Herausvorderung,
auch ungewöhnliche Begleitumstände, so z.B. Hornissennest in der Erde.     Foto´s in der Bildergalerie!