technischer Einsatz vom 23.08.2014

Schlachtfeld Straße! Am Samstag, 23.8.2014 wurden wir um 18:42 zu einem technischen Einsatz auf die L19 (Straße zwischen
Angern und Prottes) gerufen. Diesmal ausnahmsweise nicht auf der Kreuzung sondern kurz danach. 2 Fahrzeuge kollidierten,
alle Fahrzeuginsassen waren schwer verletzt. Zusätzlich wurde auch die FF Prottes alarmiert. Die Erstversorgung der verletzten
Personen, Unfallfahrzeuge sichern und das großräumige Absperren der Unfallstelle (die L19 musste ab dem Kreuzungsbereich bis
Angern komplett gesperrt werden) gehörten zu den ersten Aufgaben der Feuerwehrkameraden unter Einsatzleiter OBI Reinhard Gindl.
Die alarmierte Rettung, NAW und Rettungshubschrauber übernahmen in weiterer Folge die Versorgung und den Abtransport der Verletzten.
Die Unfallfahrzeuge wurden vom ARBÖ abtransportiert. Der Einsatz dauerte bis 21 Uhr.

Bilder findet ihr wie immer in der Bildergalerie.